English (United Kingdom)

Aktuelles

Pressemitteilung

Kaffeewissen in Theorie und Praxis

Deutscher Kaffeeverband veröffentlicht Schulungsunterlage für Berufsschulen und Unternehmen der Kaffeewirtschaft

Hamburg, 02. Februar 2017. Kaffee ist mit einem jährlichen Pro-Kopf-Konsum von 162 Litern das beliebteste Heißgetränk der Deutschen und Aushängeschild sowie Umsatzbringer der Gastronomie. Jede vierte Tasse Kaffee wird außer Haus getrunken. Umso wichtiger ist es, dass Fachkräfte in Küche, Hotel, Restaurant oder Gastgewerbe jederzeit einen guten Kaffee nach aktuellen Maßstäben zubereiten können. Hilfe bietet hierbei die neue Publikation „Moderne Zubereitung von Kaffee in der Gastronomie“ des Deutschen Kaffeeverbandes.


Seit Sommer 2016 kann die neue Schulungsunterlage beim Deutschen Kaffeeverband bestellt werden. Sie wurde gemeinsam mit einem Team von Experten speziell für die Ausbildung von
Kaffee-Nachwuchskräften konzipiert. Neben praktischen Tipps für die perfekte Zubereitung enthält die Publikation, die als Schüler- und Lehrer-Ausgabe erhältlich ist, umfangreiches Fachwissen rund um die aromatische Bohne – vom Anbau über Produktsiegel bis hin zur Kaffee-Sensorik.

„Die Kaffeewelt hat sich in jüngerer Zeit sehr gewandelt: Konsumenten wollen heute deutlich mehr über ihr Lieblingsgetränk wissen als es früher der Fall war. Sie fragen nach aktuellen Kaffee-Trends und modernen Zubereitungsarten sowie nach Herkunft, Kaffeesorten, Röstung und Mahlgrad“, so Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer Deutscher Kaffeeverband. „Um heutige Erwartungshaltungen des Kaffee-Konsumenten in der Gastronomie erfüllen zu können, haben wir diese Schulungsunterlage entwickelt.“

Bundesweit machten bereits viele Mitgliedsunternehmen des Verbandes und rund 160 Berufsschullehrer und -lehrerinnen von dem neuen Bildungsangebot Gebrauch. Unter allen Lehrkräften verloste der Deutsche Kaffeeverband zusätzlich drei ganztägige Barista-Seminare. Sie werden im ersten Quartal 2017 von Barista-Meisterin Nana Holthaus-Vehse, die auch an der Erstellung der Schulungsunterlage mitgewirkt hat, an Berufsschulen in Cottbus, Passau und Soltau durchgeführt.

Bestellmöglichkeiten:
Die Schulungsunterlage ist in zweiter, überarbeiteter Auflage beim Deutschen Kaffeeverband erhältlich. Mitgliedsunternehmen und Berufsschulen können Frei-Exemplare bestellen, für alle
anderen Unternehmen der Kaffeewirtschaft ist die Unterlage zum Selbstkostenpreis erhältlich.
Weitere Informationen: www.kaffeeverband.de

 

V.i.S.d.P.:
Deutscher Kaffeeverband e.V.
Holger Preibisch
(Hauptgeschäftsführer)
Steinhöft 5-7, 20459 Hamburg
Tel. 040 - 3742361 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken